Gleich hinter Salzburg, da beginnt der Balkan

Gleich hinter Salzburg, da beginnt der Balkan – stimmt doch, oder? Das allwissende Wiki informiert uns hierzu wie gleich nachfolgend zitiert:

Südosteuropa bezeichnet die Länder im Südosten Europas, wobei die Abgrenzung je nach Kontext unterschiedlich ist. Der Begriff Balkan oder Balkanhalbinsel wird oft synonym dazu verwendet, das jeweilige Gebiet ist jedoch nicht deckungsgleich.

Was sind Tschuschen?

Interessant ist es, auch zu wissen, wer den Balkan bewohnt? Auch hier ziehen wir auszugsweise das allwissende Wiki zu Rate:

Tschusch (weiblich Tschuschin, in Oberösterreich und Salzburg Tschutsch) ist im österreichischen Deutsch eine umgangssprachliche und abwertende Bezeichnung für einen Angehörigen eines slawischen, südosteuropäischen oder orientalischen Volkes ..

Einen kleinen Film gibt es heute auch dazu:


Was sagt der uns unbekannte Herr (im Nachgang, es ist Gospodin Slavoj Zizek):

Da drüben Horror und orientalischer Despotismus. Frauen werden geschlagen und vergewaltigt und mögen es! Und auf der europäischen Länderseite, die Zivilisation: Frauen werden geschlagen und vergewaltigt und mögen es nicht! Also (zusammenfassend) Balkan und Mitteleuropa – nicht vergessen!

Damit genug: über die aktuelle Wahl der Nationalisten des 3-Länder-Staates BiH wollen wir dann später einmal berichten, evtl. aber auch nicht, 3 Mio. Einwohner sind jetzt nicht die absolute Fangemeinde.

Nachtrag:

Soeben sind wir bei unserer weiteren investigativen Faralarecherche (Farala, alles wird gut!) auf dieses Tschuss Bild gestoßen worden:

Tschuss - das ist ein Tschuss

Die Bildbeschriftung ist zugegebenermaßen etwas Wirr – aber vielleicht kann mit dieser Abbildung der Charakter eines Tschuss etwas näher gebracht werden – dafür ist Farala ja präsent!

Leave a Reply